Auf diesem Blog sind die Links gesammelt, die ich für lesenswert erachte.
Mein eigentlicher Blog ist auf http://www.johanneskroening.de/ zu finden.

Französischer Starkoch: Paul Bocuse ist tot

Wie kein anderer hat er die französische Küche weltweit bekannt gemacht. Aus seinem Familienbetrieb wurde ein Firmenimperium. Nun ist Bocuse 91-jährig verstorben. mehr...

from taz.de http://ift.tt/2mUbSFh

Zahlt ihr auch Steuern?Warum eigentlich? Das frage ...

Zahlt ihr auch Steuern?

Warum eigentlich? Das frage ich mich jedenfalls bei dieser Meldung hier.

Walter-Borjans vermutet, dass Schwarz-Gelb der eigenen Klientel entgegenkommen will. "Wuppertal war ein Leuchtturm, der geschleift werden musste", sagt er. In der Behörde brach nach den Kündigungen Entsetzen aus.
So ein Gefühl der Gerechtigkeit und des sozialen Zusammenarbeitens stellt sich da jedenfalls nicht ein. Und das ist zumindest bei mir die Grundlage dafür, dass ich meine Steuern nicht nur zahle sondern gerne zahle. Und warum ich eine GmbH in Berlin habe und keine Ltd auf Jersey.

from Fefes Blog http://ift.tt/2DoBK7g

Wart ihr auch so entsetzt und empört über das Obdachlosencamp-Video?Die ...

Wer schöne Verschwörungslinks für mich hat: ab an felix-bloginput (at) fefe.de!

Fragen? Antworten! Siehe auch: Alternativlos

Wed Jan 17 2018

  • [l] Wart ihr auch so entsetzt und empört über das Obdachlosencamp-Video?

    Die USA haben über eine halbe Million Obdachlose. Eine halbe Million! Die offiziellen Zahlen sind so um die 550.000. Das macht bei 320 Millionen Einwohnern eine Obdachlosenquote von 0,17%.

    Wollt ihr mal die Zahlen für Deutschland sehen?

    335.000 Wohnungslose auf 82 Mio Einwohner, d.h. eine Quote von 0,40%.

    Ja, richtig gelesen. Mehr als doppelt so viele.

    Update: Ah, das erklärt sich über "Obdachlos" vs "Wohnungslos". Wohnungslos ist man auch, wenn man bei einem Freund auf der Couch übernachtet. Die Obdachlosenquote in Deutschland ist wohl eher so um die 20.000, d.h. LA hat mehr Obdachlose als Deutschland. (Danke, Lucas)

Proudly made without PHP, Java, Perl, MySQL and Postgres

Impressum


from Fefes Blog http://ift.tt/2mIVCqL

Neues Jahr, neue Straftatbestände: Verurteilung wegen ...

Wer schöne Verschwörungslinks für mich hat: ab an felix-bloginput (at) fefe.de!

Fragen? Antworten! Siehe auch: Alternativlos

Thu Jan 18 2018

Proudly made without PHP, Java, Perl, MySQL and Postgres

Impressum


from Fefes Blog http://ift.tt/2DNPO7d

Fnord des Tages: Erdogan fordert Nato-Beistand gegen ...

Wer schöne Verschwörungslinks für mich hat: ab an felix-bloginput (at) fefe.de!

Fragen? Antworten! Siehe auch: Alternativlos

Wed Jan 17 2018

Proudly made without PHP, Java, Perl, MySQL and Postgres

Impressum


from Fefes Blog http://ift.tt/2mI319E

Was machen die Kölner Behörden eigentlich, wenn sie ...

Was machen die Kölner Behörden eigentlich, wenn sie nicht gerade Bingo-Abende im Altersheim verfolgen oder Youtubern eine Rundfunklizenz aufnötigen?

Ein Einsender berichtet:

NRW ist nicht nur bei der Youtuber-Rundfunklizenzierung eifrig, sondern auch beim Ahnden, wenn Elektrofahrzeuge keine "grüne Plakette" haben.

Ein Bekannter fing sich ein Ticket wegen fehlender grüner Plakette mit seinem Tesla ein.

Die Grüne Plakette hat was mit Feinstaub zu tun. Elektroautos emittieren offensichtlich keinen Feinstaub. Darauf angesprochen, schrieb die Kölner Polizeidirektion dem Mann zurück:
"Ihrem Bekannten wird somit wohl nicht vorgeworfen worden sein, in einer Umweltzone unerlaubterweise Feinstaub mit seinem Elektroauto ausgestoßen zu haben, sondern die Umweltzone ohne die vorgeschriebene Kennzeichnung befahren zu haben. Dieses Verhalten ist bußgeldbewehrt und kann verfolgt werden."
Da weiß man, was man hat!

from Fefes Blog http://ift.tt/2FRkqFM

Ein Leser aus Duisburg berichtet:hier jaulen gerade ...

Ein Leser aus Duisburg berichtet:
hier jaulen gerade alle paar Minuten die Sirenen - aber ich habe keine Ahnung, wie ich heraus bekommen soll, weshalb. Die Seiten der Stadt antworten mit irrsinniger Verzögerung, wdr und Co. haben nichts Aktuelles, und viele andere Seiten, die vielleicht etwas haben könnten, sind nicht erreichbar. Das Radio gibt auch nichts her.

Ich kann nur hoffen, dass das im Fall eines größeren Problems besser klappt, aber besonders viel Hoffnung habe ich natürlich nicht. Vermutlich würde die Stadt Duisburg dann erstmal Personal vom Straßenverkehrsamt in die Abteilung für, na ja, Web und Informationen, versetzen und anlernen müssen - und ein paar neue Server bestellen müssen. Hey, dafür ist die Homepage bunt. Was? Schnell soll sie sein? Hm. Ist aber anders realisiert :-)

Warum http://ift.tt/2Dogj5B auf .php und nicht .html endet? Weil PHP so viel performanter ist als HTML? Seufz.

Ach so, mittlerweile ist die Seite da. Eine Erklärung, warum die Sirenen jaulten, gibt es allerdings nicht. Offenbar musste man nur auf den Sturm aufmerksam machen. Na ja, wer den Wind nicht hört, hört auch die Sirenen nicht…

Oje. Und wir machten uns über das Raketenwarnsystem der Amis lustig!

Update: Hier ist übrigens die Erklärung, was die Sirenen-Signale bedeuten. Auf- und abschwellender Heulton heißt: Gefahr. Dauerton heißt: Entwarnung.

from Fefes Blog http://ift.tt/2EUDl0V

Ein Polizist in Rheinland-Pfalz hat wegen eines Knöllchens ...

Wer schöne Verschwörungslinks für mich hat: ab an felix-bloginput (at) fefe.de!

Fragen? Antworten! Siehe auch: Alternativlos

Thu Jan 18 2018

  • [l] Ein Polizist in Rheinland-Pfalz hat wegen eines Knöllchens über 20€ seinen Job verloren. Er hat das Verwarngeld von dem Autofahrer direkt vor Ort kassiert, eine falsche Quittung ausgestellt, und die Kohle eingesteckt.
    Das Verwaltungsgericht attestiert dem Mann ein hohes Maß an Pflichtvergessenheit. Zwar sei der finanzielle Schaden gering, doch die Integrität und Vertrauenswürdigkeit des gesamten öffentlichen Dienstes werde durch solche Aktionen nachhaltig geschädigt. Hinzu kam noch, dass der Beamte schon früher negativ aufgefallen war. Unter anderem hatte er unberechtigt Daten aus den Polizeidatenbanken abgerufen.
    Bei allem Ärger über sich gegenseitig deckende Prügelcops: Auch den Fall gibt es, dass jemand im Dienst für sein Vergehen bestraft wird. (Danke, Justin)

Proudly made without PHP, Java, Perl, MySQL and Postgres

Impressum


from Fefes Blog http://ift.tt/2mPFh4e

Youtube-Film (10m): California Homeless ProblemDas ...

Wer schöne Verschwörungslinks für mich hat: ab an felix-bloginput (at) fefe.de!

Fragen? Antworten! Siehe auch: Alternativlos

Wed Jan 17 2018

  • [l] Youtube-Film (10m): California Homeless Problem

    Das ist Größenordnungen krasser als alles, was ich in den USA gesehen habe. Und DAS war schon auf einem Level bedrückend, dass ich da immer wieder schlecht von träume.

    Zivilisation misst man daran, wie eine Gesellschaft mit den Schwächsten, den Verwundbarsten umgeht.

    Update: Das ist wohl in Anaheim, einem Stadtteil von Los Angeles, also nicht im Silicon Valley. In den Kommentaren erzählt jemand, dass San Francisco ihre Obdachlose per One-Way-Busticket wegkarrt, und das daher doch Silicon-Valley-Obdachlose sein könnten da.

Proudly made without PHP, Java, Perl, MySQL and Postgres

Impressum


from Fefes Blog http://ift.tt/2DbSRoM

Kennt ihr den schon? Die Weltbank reagiert auf die ...

Wer schöne Verschwörungslinks für mich hat: ab an felix-bloginput (at) fefe.de!

Fragen? Antworten! Siehe auch: Alternativlos

Tue Jan 16 2018

  • [l] Kennt ihr den schon? Die Weltbank reagiert auf die neue linke Regierung in Chile mit Abwertung im Ranking? Weil, das weiß doch jeder, Linke haben keine Ahnung von Wirtschaft!1!! Die machen immer nur alles kaputt, indem sie ganz viel neue Schulden aufnehmen! (Ich erwähne das deshalb, weil Trump gerade über eine Billion Dollar neue Schulden gemacht hat).

    Nun, das war nicht diese Tage, die Regierung regiert schon eine Weile in Chile, und mit der Wirtschaft ging es trotz der Sabotage durch die Weltbank nicht schlechter als vorher.

    Der Weltbank-Chef zeigt daher heute ein bisschen Reue. Wie? Nein, nicht, dass er das getan hat. Er bereut, wie das jetzt aussieht. Bedauerliches Misverständnis!1!

Proudly made without PHP, Java, Perl, MySQL and Postgres

Impressum


from Fefes Blog http://ift.tt/2EMBNWH

Stellaris: Apocalypse-Erweiterung angekündigt

Paradox hat die neue Apocalypse-Erweiterung für Stellaris angekündigt.

Damit erhaltet ihr neue Optionen zur Kriegsführung und Zerstörungsmöglichkeiten, die euch dabei helfen sollen, die Vorherrschaft in der Galaxis zu erringen.

Die Veröffentlichung ist für das Frühjahr 2018 geplant: "Apocalypse definiert, dank neuer offensiver und defensiver Optionen für die Spieler, den Krieg in den Sternen neu. Zusätzliche friedliche Lösungswege für die pazifistisch ausgerichteten Imperien der Galaxis eröffnen darüber hinaus noch mehr Möglichkeiten, den eigenen Herrschaftsbereich zu sichern und auszubauen, ohne auf plumpe Gewalt zurückzugreifen", heißt es.

Read more…



from Eurogamer http://ift.tt/2D2MEPd

Die Polizei NRW stellt jetzt schriftliche Verwarnungen ...

Wer schöne Verschwörungslinks für mich hat: ab an felix-bloginput (at) fefe.de!

Fragen? Antworten! Siehe auch: Alternativlos

Fri Jan 12 2018

Proudly made without PHP, Java, Perl, MySQL and Postgres

Impressum


from Fefes Blog http://ift.tt/2qXC47g

Om nom nom - In Japan gibt es ab jetzt Coca-Cola mit leckerem Pfirsich-Geschmack

Wenn ich über das Leben auch nur eine Sache gelernt habe, dann, dass es in Japan immer die geileren Dinge gibt. Unterwäsche-Automaten, aus denen du dir gebrauchte Schlüpper von heißen Schulmädchen ziehen kannst, frisches Sushi, wohin das Auge blickt, und alte Videospiele, die mehr Charme haben als Don Juan DeMarco und Ryan Gosling zusammen.

Und auch in diesem noch ziemlich frischen Jahr hat uns das Land der aufgehenden Sonne im östlichsten Osten mal wieder eine kleine, aber ziemlich wichtige Sache voraus. Und zwar gibt es ab jetzt Coca-Cola mit Pfirsichgeschmack. Mit Pfirsichgeschmack! Pfirsich! Und wir müssen uns hier immer noch mit mit Vanille und Kirsche herumschlagen…

Wenn ihr das leckere Gesöff selbst in euren Mund schütten wollt, müsst ihr euch mal wieder beeilen. Schließlich sind besondere Lebensmittel in Japan oft zeitlich begrenzt. Und so ist es auch mit der Peach-Coke. Die gibt es ab dem 22. Januar für einige Wochen zu kaufen. Oder ihr schaut mal im Internet herum, vielleicht verkauft sie da ja ein mehr oder weniger gekonnter Geschäftsmann.


Mehr davon gibt's nur auf AMY&PINK!



from AMY & PINK http://ift.tt/2FrjdV5

White Noise Copyright Bullshit

Sebastian Tomczak bloggt auf Little Scale vor allem über Chiptunes und Musikharware und hatte vor zwei Jahren ein 10stündiges Video voller White Noise hochgeladen, das sich bis heute bereits fünf Bullshit-Copyright-Claims von Youtubes Algo-Sheriffs eingefangen hat. Dass Algorithmen auf zufällige Pattern anspringen, ist jetzt nichts neues. Die ganze Fool Neural Network-Stories beruhen letztlich darauf und vor zwei Jahren gab es auch mal den Fall, dass ein Copyright-Claim auf John Cages geräuschlosen Track 4'33" erhoben wurde (was sich dann zwar als Kunstprojekt herausstellte, das nun aber von der Realität eingeholt wird).

Was mich nun interessieren würde: Wie genau sieht das "zufällige Pattern" genau aus und warum genau wurden die Copyright-Claims an diesen Stellen erhoben, nicht an anderen Stellen, oder, we es Tomczak gegenüber der BBC formuliert: „I am intrigued and perplexed that YouTube's automated Content ID system will pattern-match white noise with multiple claims“. Ich hatte mir deshalb grade mal ein Audiofile des Youtube-Clips gezogen und in Audacity nachgesehen, ob es da patterns gibt, die ein Algo matchen könnte. Da is aber nix, nur Noise.

Mein Tipp: Die Kompression erzeugt Artefakte, die vom Algorithmus als Pattern erkannt werden. Aber das ist reine Spekulation, die mir grade bei der JPG-Kompression des White-Noise-Pics eingefallen ist.

BBC: White noise video on YouTube hit by five copyright claims

The claimants accusing him of infringement include publishers of white noise intended for sleep therapy. "I will be disputing these claims," he told the BBC.

Google automatically makes claims on behalf of content creators if its algorithms find a close match between the content of two videos. In this case, the claims against Mr Tomczak do not demanding the video's removal, but instead the reward of any revenue made from advertising associated with it. Without the claims, Mr Tomczak would receive such revenue himself.

"I am intrigued and perplexed that YouTube's automated Content ID system will pattern-match white noise with multiple claims," he said. His video was originally made along with other 10-hour recordings - including one of a continuous electronic tone. The claims relate to specific portions of similarly lengthy videos of white noise also posted on the site.



from Nerdcore http://ift.tt/2DinWru