Auf diesem Blog sind die Links gesammelt, die ich für lesenswert erachte.
Mein eigentlicher Blog ist auf http://www.johanneskroening.de/ zu finden.

Schnellstes Fahrrad der Welt übertrifft eigenen Weltrekord

Woman Orders iPhone 7 Online, Receives iPhone 3, iPhone 4 and Yu-Gi-Oh Fusion Card Instead

iPhone 7 Funny

One person from China spotted an iPhone 7 deal that seemed too good to be true, and it most certainly was. Instead of the latest iPhone, this person received an iPhone 3, iPhone 4 and a Yu-Gi-Oh Fusion Monster card. Now if the two older devices were factory sealed, they could possibly fetch a nice sum on eBay, but that wasn't the case here. Continue reading to see smugglers who tried bringing 400 iPhone 7 handsets on launch day into China.



from Tech Blog http://ift.tt/2d6gC7v

The Barnacle Creates a Sticky Situation for Parking Scofflaws

You no longer need to be on the high seas to get a barnacle attached to your hull, matey! That’s because the Barnacle is a new alternative to tire boots for parking enforcement. Instead of attaching to your wheel, this thing attaches to your windshield.

barnacle_1
The Barnacle attaches to any windshield using two powerful suction cups, then locks in place. It’s designed to force those with too many unpaid parking tickets to pay up. Violators can pay over the phone and get the code to unlock the Barnacle themselves. Though I can’t imagine anyone bothering to return the thing to parking enforcement once it’s removed.

barnacle_2
If a car with a Barnacle needs to be towed, it can be done without removing the Barnacle first. It’s a pretty interesting parking enforcement gadget, but I bet it doesn’t take much to hack it open and get it off your car.

barnacle_3

Also, some drivers might just try to drive off anyway, causing a major hazard for others on the road.

barnacle_4
[via Laughing Squid via Geekologie]



from technabob http://ift.tt/2cA6d4M

Google plant angeblich Notebook Pixel 3 mit Andromeda als OS

GoogleLogo150Erst heute Vormittag hat Sascha über Andromeda gebloggt: Dabei soll es sich um eine Art Hybrid-Betriebssystem als Mischung aus Android und Chrome handeln. Nun gibt es gleich den nächsten Schwung Gerüchte. Laut den Behauptungen plane Google auch gleich ein Notebook mit dem neuen Betriebssystem. Das sogenannte Google Pixel 3 soll aber erst im dritten Quartal 2017 auf den Markt kommen, so dass man mit allzu vielen Annahmen wohl vorsichtig sein sollte. Intern laufe das neue Notebook mit dem Andromeda OS auch unter dem Codenamen „Bison“.

Google wolle das neue Notebook nicht als Chromebook vermarkten, sondern unter einer anderen Marke einreihen, behaupten die Quellen. Auch sei Andromeda abgekoppelt von Googles bisheriger Strategie Android-Apps unter dem Chrome OS zum Laufen zu bringen. Andromeda habe sich nämlich zum Ziel gesetzt Features aus Chrome OS zu Android zu bringen – nicht umgekehrt. Notebooks sollen dann wohl auch langfristig das Haupteinsatzgebiet sein, dass Google für Andromeda vorsieht. Das würde allerdings wohl die Daseinsberechtigung des Chrome OS in Frage stellen.

google-andromeda

Laut Android Police soll das Google Pixel 3 alias Bison einen Bildschirm mit 12,3 Zoll und noch unbekannter Auflösung nutzen. Angedacht sei, dass sich das Gerät auch als Tablet einspannen lasse. Offen ist aber noch, ob die Tastatur entsprechend abnehmbar sein könnte oder nur umklappbar wäre. Im Inneren könnten ein Intel m3 oder Core i5, 8 bis 16 GByte RAM und 32 bis 128 GByte Speicherplatz stecken. Als weitere Daten stehen ein Fingerabdruckscanner, USB Typ-C, ein 3,5-mm-Kopfhörer-Port, Unterstützung für einen separat erhältlichen Stylus und Stereo-Lautsprecher im Raum. Der Akku solle, so Googles Ziel, 10 Stunden Laufzeit ermöglichen. Nach Googles Idealvorstellung müsste das Notebook unter 10 mm dick sein. Für die Tastatur ist zudem eine Hintergrundbeleuchtung eingeplant. Als Preis für das Pixel 3 bzw. Bison visiere Google laut den Quellen von Android Police 799 US-Dollar an.

Welchen Platz Andromeda langfristig für Google im Reigen seiner Soft- und Hardware einnehmen wird, ist noch offen. Vermutlich erhalten wir am 4. Oktober unseren ersten Vorgeschmack. Bis zum dritten Quartal 2017 ist es wiederum noch eine ganze Weile hin. Ob das Pixel 3 / Bison dann wirklich auf den Markt kommt, steht also noch in den Sternen. Denn natürlich kann es zu Verzögerungen kommen oder das Projekt noch komplett eingestampft werden. Warten wir also erstmal ab.

Unser Feed-Sponsor:

Banner


from Caschys Blog http://ift.tt/2cPVsrc

LibreELEC USB-SD Creator für Windows, macOS und Linux

libreelecDas Thema Streaming wird immer größer. Lineares TV wird für viele Menschen immer langweiliger, stattdessen schaut man einfach was man will, wo man will, wann man will. Hierfür gibt es zahllose Möglichkeiten. Streaming-Angebote wie Magine, Netflix, Amazon, Zattoo, Watchever und und und. Des Weiteren gibt es natürlich noch die Möglichkeit, eigene Medien oder Inhalte aus dem Netz zu konsumieren, hier greifen dann zum Beispiel Plex und Kodi ein. Gerade zuletzt genannte Variante ist bei vielen Menschen beliebt, egal ob Einsteiger oder Profi. Die Grundvariante ist auf vielen Plattformen auch für Laien in Betrieb zu nehmen, Fortgeschrittene nutzen dann die erweiterten Möglichkeiten, die das System Kodi bietet.

Um Kodi herum hat sich viel entwickelt, beispielsweise LibeELEC – welches sich als „Just enough OS for Kodi“ bezeichnet. Eine auf OpenELEC basierende Linux-Distri.  Dieses kann auch auf Plattformen wie dem Raspberry Pi installiert werden. Hier findet man zahlreiche Anleitungen im Netz, wenn man sich mit der Thematik befassen will, recht frisch und ein gutes Hilfs-Tool ist da der LibreELEC USB-SD Creator. Eine kostenlose Software, um die Installation von LibreELEC über eine grafische Oberfläche bootfähig auf SD-Karte oder USB-Stick zu bringen.

bildschirmfoto-2016-09-26-um-11-38-06

Passende Version auswählen – beispielsweise Raspberry Pi2 oder 3, alternativ den Zero oder eine Generic Version – am Ende das Ziel angeben (das Laufwerk) und die Software erledigt den Rest. Zu haben ist der Spaß nicht nur für Windows, sondern auch für macOS und Linux. Kleiner Tipp: Der LibreELEC USB-SD Creator erlaubt nicht nur den Download der stabilen Versionen, wählt man rechts oben „Alle Versionen“ an, so bekommt man auch Previews oder Betas zu sehen.

Unser Feed-Sponsor:

Banner


from Caschys Blog http://ift.tt/2dbj5wg

BMW Motorrad Concept Z Motorcycle Can Drive Itself, Has Hubless Wheels

BMW Motorrad Concept Z

It's only a matter of time before we see self-driving motorcycles, and the first may be the BMW Motorrad Concept Z. Designed by Anja Didrichsons, this modular bike has three different modes: "sport", with a slightly raised seat for cruising, "racing" for a crouched aerodynamic position, and "autonomous", where riders can lay back on the seat. Continue reading for more pictures.



from Tech Blog http://ift.tt/2cRH7e2

In Frankreich werden jetzt 2€ Demokratie-Schutzgebühr ...

In Frankreich werden jetzt 2€ Demokratie-Schutzgebühr für die Teilnahme an Wahlen fällig.

OK, ganz so schlimm ist es nicht, denn es handelt sich bloß um die Vorwahlen bei den "republikanischen Rechten". Ich vermute mal, dass es sich um eine innovative Methode zum Fernhalten von demokratischen Kräften handelt. Wo kämen wir da hin, wenn bei uns jeder zu Wort käme! Zum Beispiel diese mittellosen Gammler von der Linken, das geht ja mal gar nicht.

from Fefes Blog http://ift.tt/2cy8vS9

These Cute Cartoon Characters are Now Totally Horrifying

Every so often we come across something truly horrifying, like this series of illustrations from the twisted mind of artist Disse86. Seriously, we’re talking twisted like a pretzel. No, twisted like a factory full of pretzels all tangled together. He has taken beloved cartoon characters like Winnie the Pooh, Shrek and others, and turned them into horrible nightmares.

nightmare_characters_1

Welcome to the nightmare that is his art. Seriously, some of these are hard to look at. Don’t say we didn’t warn you. I personally have never seen a Minion with teeth like that before. Or a Pikachu that wants to eat you whole.

nightmare_characters_4 nightmare_characters_2

They’re gross, but it’s kind of amazing how hellish he has made these normally cute characters. If you are into these, you can watch these paintings being created on Disse86’s YouTube channel.

nightmare_characters_3 nightmare_characters_5 nightmare_characters_6 nightmare_characters_7 nightmare_characters_8 nightmare_characters_9 nightmare_characters_10

[via Dorkly via Nerd Approved]



from technabob http://ift.tt/2dd7ydE

Das erste je am Computer erstellte Musikstück ist wieder zu hören

Alan Turing, Statue, Turing Mathematik-Genie Alan Turing war, und das ist kaum bis gar nicht bekannt, auch der erste Computer-"Musiker" der Geschichte. Der Informatiker, der vor allem dafür bekannt ist, beim Knacken des als Enigma bekannten Kommunikationssystems der Nazis mitgeholfen zu haben, hat 1951 das erste digitale Musikstück miterschaffen. Dieses haben neuseeländische Forscher nun wiederhergestellt. (Weiter lesen)

from WinFuture News http://ift.tt/2dlLTp4

Steam will übersichtlicher werden und überarbeitet seine Optik

Pc, Spiele, Steam, Valve, Valve Steam, Distribution, Spieleplattform Das PC-Spiele-Distributionsnetzwerk von Valve wächst rasant: Das betrifft nicht nur die Nutzerzahl, sondern auch das Spieleangebot. Das liegt natürlich auch daran, dass es auf Steam nicht nur AAA-Titel gibt, sondern auch immer mehr (gute) Games unabhängiger Entwickler. Damit verbunden ist aber auch, dass es immer schwieriger wird, sich durch das Angebot zu kämpfen. (Weiter lesen)

from WinFuture News http://ift.tt/2dvEe6u

FAST: Weltweit größtes Radioteleskop nimmt in China Arbeit auf

Weltweit größtes Radioteleskop in China hat Arbeit aufgenommen

Im Südwesten Chinas hat das mit Abstand größte Radioteleskop der Welt nun seine Arbeit aufgenommen. Die riesige Schüssel des Observatoriums liegt in einem Tal in der Provinz Guizhou und soll auf Jahrzehnte hinaus unangefochten bleiben.



from heise online News http://ift.tt/2cP7GAj

Nach DDoS-Angriff: Google schützt künftig Sicherheitsblog von Brian Krebs

Bisher hatte Akamai die Absicherung kostenlos übernommen. Vergangene Woche kam es jedoch zu Angriffen mit bis zu 620 GBit/s. Akamai befürchtete Kosten in Millionenhöhe und kündigte die Unterstützung auf. Jetzt fällt der Blog unter Googles Project Shield.

from ZDNet.de News http://ift.tt/2dkhqXZ

Demonstrationen in Finnland: Tausende protestieren gegen rechts

Der Tod eines 28-Jährigen nach einem Streit mit Nazis entsetzt das Land. Am Samstag gingen in mehreren Städte Tausende gegen Rechtsextremismus auf die Straße. mehr...

from taz.de http://ift.tt/2dqNllT

Cradle-to-Cradle-Kongress in Lüneburg: T-Shirt im Kompost

Wie kann die Wirtschaft auf Recycling umgestellt und die invasive Spezies Mensch nützlich werden? Dies wollte der Cradle-to-Cradle-Kongress klären. mehr...

from taz.de http://ift.tt/2dhVAEt